James Murdoch, Fox-Veteran Uday Shankar Partner bei Emerging Markets Media Venture

0

James Murdoch und Uday Shankar, ehemaliger CEO von Star India und Präsident von Disney im asiatisch-pazifischen Raum, gaben am Donnerstag bekannt, dass sie eine Partnerschaft eingehen, um ein neues Unternehmen zu gründen, das Technologie- und Medienmöglichkeiten in aufstrebenden Märkten untersuchen wird.

Murdoch, der keine Rolle mehr im Medienimperium seiner Familie spielt, arbeitet mit Shankar über Lupa Systems, die in New York und Mumbai ansässige Investmentfirma, die er 2019 gegründet hat, zusammen. Finanzielle Einzelheiten und Details der Partnerschaft wurden nicht bekannt gegeben. Aber das Unternehmen vereint das Duo wieder, nachdem es jahrelang zusammengearbeitet hatte, um Star zu einem dominanten Fernseh- und Streaming-Player in Indien und Asien zu machen, bevor es im Rahmen der historischen Übernahme von 21st Century Fox an Disney verkauft wurde. Zum Zeitpunkt des Fox-Disney-Deals im Jahr 2018 bezeichneten einige Analysten Star als das Kronjuwel der gesamten Akquisition im Wert von 17 Milliarden US-Dollar der 72 Milliarden US-Dollar, die Disney für das Unterhaltungsvermögen der Familie Murdoch bezahlte.

Shankar kam 2007 als CEO zu Star und verließ Disney erst Ende letzten Jahres. Er sagte, er werde sich mit Unterstützung internationaler Investoren auf unabhängige unternehmerische Aktivitäten konzentrieren. Vor seinem Ausstieg aus dem House of Mouse war er maßgeblich an der Einführung von Disney + Hotstar in mehreren Schlüsselmärkten von APAC beteiligt.

“Nach zwei Jahrzehnten Arbeit in Indien und der Region, bei Star und in jüngerer Zeit bei Lupa Systems ist es großartig, eine erneute Partnerschaft mit Uday einzugehen”, sagte Murdoch in einer Erklärung. Er fügte hinzu: “Unsere Zusammenarbeit im Laufe der Jahre hat sich für die Verbraucher, unsere verschiedenen Aktionäre und unsere Kollegen immens gelohnt. Ich freue mich sehr, diese Partnerschaft jetzt zu erneuern. Da sich die Konnektivität in Südasien und der gesamten Region weiter beschleunigt und erweitert Die neuen Innovationsmöglichkeiten in allen Verbrauchersektoren werden sich vervielfachen. “

Shankar fügte hinzu: “James und ich hatten eine großartige Partnerschaft bei Star und ich freue mich riesig, wieder mit ihm zusammenzuarbeiten. Bei Star hatten wir den großen Vorteil, mit den besten und klügsten indischen Talenten zusammenzuarbeiten, kombiniert mit einer globalen Vision und einer Der Wunsch, die alte Ordnung zu stören. Die digitale Technologie verspricht, das Leben vieler Millionen Menschen in diesem Teil der Welt zu verändern, und ich bin zuversichtlich, dass wir Technologie, Unternehmen und enorme Talente nutzen können, um ein großartiges Geschäft aufzubauen, das auch großartig ist für die Gesellschaft. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here